|

1. Swiss Showband Trophy 2021

…neu. innovativ. zeitgemäss. publikumsorientiert.

Das neue Format, basierend auf der offiziellen Wettbewerbskategorie Parademusik mit «Evolutionen & Showprogramm», präsentiert an bester Lage mit Blick zur majestätischen Jungfrau die besten Showformationen der Schweiz.
Zwei Stunden pure Spielfreude, kreative Showelemente und die perfekte Harmonie von Musik und Bewegung!

Tag Sonntag, 16. Mai 2021
Zeit 14.00 – 16.00 Uhr
Ort Interlaken, Promenade Höheweg (Paradestrecken 1 & 2)

Warum das neue Angebot?

  • Präsentation unterhaltsamer und attraktiver Blasmusik/Parademusik für ein breites Publikum

  • Prämierung der besten Showband der Schweiz

  • Erweiterung des EMF-Wettbewerbes mit einer Publikumswertung

  • Förderung von Innovationen

Wer kann teilnehmen?

Teilnahmeberechtigt sind Formationen, welche sich in der Kategorie «Parademusik mit Evolutionen & Showprogramm» für den musikalischen Wettbewerb anmelden (damit verbunden ist der Bezug einer EMF21 Festkarte). Durch die beschränkte Anzahl von Startplätzen erfordert eine mögliche Teilnahme an der «SWISS SHOWBAND TROPHY» zusätzlich eine Bewerbung der Formation mittels eines Videofilms, welcher Motivation und Showfähigkeiten präsentieren.
Eingabeschluss ist der 31. August 2020
Bitte einsenden an: musik@emf2021.ch

Wettbewerbsmodus

Die Musikvereine bestreiten den Auftritt gemäss Reglement für das eidgenössische Musikfest des SBV. Mit der Bewerbung für «SWISS SHOWBAND TROPHY» werden den nachfolgenden zusätzlichen Rahmenbedingungen von der Formation automatisch zugestimmt:

  • Die Vorführung findet bei jeder Witterung statt.
  • Die Startreihenfolge der Formation wird mittels Auslosung direkt vor dem Wettkampf festgelegt.
  • Für die Rangierung wird nebst der regulären Wettbewerbsbewertung auch ein Publikums-Voting eingerechnet. Die Gewichtung erfolgt im Verhältnis 1:2 (ein Teil Fachjury, zwei Teile Publikum).

Zuschauer

Für Zuschauer stehen Tribünen und Stehplätze zur Verfügung.
Der Ticket-Vorverkauf für die begehrten Sitzplätze auf der Tribüne beginnt am Sonntag, 15. November 2020.

 

Weitere Angaben zu Ablauf, Ausschreibung und Rahmenbedingungen finden Sie hier.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.